Kärcher SE 4002

Kärcher-SE-4002 Waschsauger im Test
  • Kärcher-SE-4002 Waschsauger im Test
  • Kärcher-SE-4002 Waschsauger im Test

197,90 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei amazon.de gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 22. Oktober 2017 um 23:59 Uhr aktualisiert.


Marke Kärcher
EAN(s) SE 4002

Produktbeschreibung

Der Kärcher SE 4002 hat für ein Markengerät den entsprechenden Preis. Im Gegenzug sind der Sauger und die Zubehörteile qualitativ hochwertig. Zudem gefällt uns das mitgelieferte Zubehör – Sie können damit sowohl nass als auch trocken wie mit einem Industriesauger reinigen.

Ausstattung & Verarbeitung

Für den Anschaffungspreis stellen wir hohe Erwartungen an das Modell von Kärcher. Tatsächlich macht der Plastikrumpf einen sehr soliden Eindruck und es droht nichts zu wackeln oder gar abzubrechen.

Der große Tragegriff oben ist fest montiert und so lässt sich der acht Kilogramm wiegende Kärcher sicher umher tragen. Auch die vier Rollen sind auf eine intensive Nutzung ausgerichtet. Der Waschsauger bewegt sich darauf ruhig und flexibel.

Mit der Ausstattung ist eine vielseitige Nutzung möglich. Mitgeliefert wird ein Staubbeutel sowie die passende Düse, um ganz klassisch zu saugen. Der Kärcher SE 4002 eignet sich damit als Industriestaubsauger für die Baustelle. Ohne den Beutel wird der Kärcher zum Waschsauger.

Dafür befindet sich ein vier Liter großer Tank für das Frischwasser am Gerät. Er ist damit größer als bei vergleichbaren Geräten, muss aber dennoch häufig gewechselt werden. Im Lieferumfang sind Aufsätze für Teppiche und Polster enthalten; diese wirken auf uns sehr langlebig.


Leistung & Handhabung

Die Düse zum Waschsaugen ist recht klein – dadurch ist Geduld gefragt, um größere Flächen zu reinigen. Überzeugend ist aber die Leistung des Kärchers: Mit dem Wasser und dem passenden Reiniger holt er wirklich tief liegenden Schmutz aus dem Gewebe hervor. Tierhaare und unschöne Flecken entfernt er restlos aus Teppichen oder Autositzen. Nach einigen Minuten können Sie wieder auf dem gereinigten Boden laufen, richtig trocken ist er nach wenigen Stunden.

Der Tragegriff ist praktisch angebracht, um den Kärcher zu bewegen. Zudem können die Düsen am Gerät aufbewahrt werden. Das kleine Fach oben eignet sich für kleine Teile, die Sie sonst in der Hosentasche verstauen müssen. Einfach gestaltet es sich, die beiden Wassertanks aus der Halterung zu nehmen und wieder einzuhaken.

Kniffelig dagegen ist das Auffüllen mit Frischwasser: Dafür finden wir die Öffnung oben zu klein. Mit der Füllstandanzeige haben Sie immer einen Überblick über das Schmutzwasser – er ist halbtransparent. Zudem stoppt der Sauger automatisch bei vollem Tank. Am besten aber das Wasser schon vorher entleeren: Wenn der Behälter einmal voll ist, neigt er dazu auszulaufen.


Technische Daten

Leistung: 1400 Watt, Gewicht: 8 Kilogramm, Kabellänge: 7,5 Meter, Schlauchlänge: 2 Meter, Frischwassertank: 4 Liter.

Autor:
Kärcher-SE-4002 Waschsauger im Test

€ 197,90 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei amazon.de
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 22. Oktober 2017 um 23:59 Uhr aktualisiert.